Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Avocadoöl

Kalt gepresst, virgin

 
Avocadoöl in anderen Sprachen:

avocado oil, olio di avocado, aceite de aguacate, l'huile d'avocat, масло авокадо, Az avokádó olaj, avocado-olie, olej z avokáda, Το λάδι αβοκάντο, Avokadoolja, Avocado olie

 
Inhaltsstoffe (INCI):

PERSEA GRATISSIMA OIL
CAS: 8024-32-6
EINECS:232-428-0

 
Der Avocadobaum:

Der Avocadobaum ist ein 4 bis 20 m hoher Baum mit einem etwa 60 cm dicken Stamm. Die Rinde ist relativ dünn, glatt und aschgrau. Der Baum hat ganzjährig grüne Blätter und 5 bis 8 mm große, gelbliche Blüten. Die Frucht ist faustgroß, oval bis birnenförmig und wird bis zu 18 cm lang. Sie ist eine Beere mit dunkelgrüner bis braunroter Schale und butterweichem Fruchtfleisch. Der Samen ist rundlich, konisch und macht 8 bis 12 % des Gewichts der Frucht aus. Hauptsächlich wird Avocado im tropischen und subtropischen Klima, vor allem in Amerika und Asien, angebaut. Die in Europa verkauften Avocadofrüchte stammen hauptsächlich aus Israel, Südafrika oder Spanien.

 
Wie wird Avocadoöl hergestellt?

Es wird durch Kaltpressung der gesamten Frucht (inklusive Kern und Schale) und anschließender Filtration gewonnen. Das dunkelgrüne Öl hat einen fruchtigen Geschmack. 

 
Relative Zusammensetzung von Avocadoöl:

composition avocadooel DE

 
Avocadoöl und seine Anwendungsmöglichkeiten:

In der Pharmazie und Medizin:
Äußerlich aufgetragen soll Avocadoöl eine schmerzlindernde und zellregenerative Wirkung haben. Der Fachliteratur zufolge werden Avocado Zubereitungen zur Behandlung von parasitär bedingten Hautschäden und Ekzemen empfohlen. Auch zur Behandlung von erhöhtem Cholesterinspiegel soll Avocadoöl einsetzbar sein.
 
In der Kosmetik:
Avocadoöl ist laut der entsprechenden Literatur eine sehr gute Salbengrundlage, vor allem für kosmetische Cremes, ölige Lösungen und Emulsionen. Avocadoöl soll ein gutes Spreitungsvermögen, eine hydratisierende Wirkung und einen natürlichen Lichtschutzfaktor haben. Es soll gut in die Haut eindringen und eine rasche Durchfettung der Haut bewirken. Das soll besonders bei rauer, schuppiger und trockener Haut als lindernd empfunden werden. Avocadoöl ist deswegen laut Fachliteratur als unterstützende Behandlung bei Neurodermitis, Schuppenflechte und Bindegewebsschäden geeignet. Ebenso soll es gegen Hautunreinheiten helfen und das Hautbild verfeinern.
 
In der Küche:
Avocadoöl soll als aromatisierendes Speiseöl verwendet werden können. Es soll ebenfalls als Salatöl sowie zum Dünsten und Braten geeignet sein.


Weitere Informationen zum Avocadoöl entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation.

Spezifikation Avocadoöl
Avocadoöl kaufen
Sehen Sie sich auch unsere anderen Produkte an:  Avocadoöl Bio, Avocadoöl raffiniert, Avocadoöl Bio raffiniert