Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Distelsamenöl (Safloröl)

Synonyme / Sprachen:
Distelsamenöl, Distelöl, Safloröl, thistle seed oil, Huile de graines de chardonOlio di semi di cardoAceite de semilla de cardoМасло из семян расторопши пятнистой
 
Inhaltsstoffe (INCI):
CARTHAMUS TINCTORIUS SEED OIL
CAS: 8001-23-8, EINECS: 232-276-5
 
Beschreibung:

Die Färberdistel wird auch Saflor, Öldistel, Färbersaflor und Falscher Safran genannt. Wegen der ölhaltigen Samen wird sie hauptsächlich als Ölpflanze angebaut aber kann auch als Färberpflanze genutzt werden. Aus den Blütenblättern können Farbstoffe gewonnen werden (rot und gelb) für Seide, Wolle und Baumwolle sowie Kosmetika und Lebensmittelfarbstoffe. Außerdem dient sie als günstiger Ersatz für Safran.

Distelsamenöl wird aus den Samen der Färberdistel (Carthamus tinctorius) durch mechanische Kaltpressung und Filtration gewonnen. Das Öl hat eine hellgelbe Farbe und einen ölig milden Geschmack.Distelöl hat einen hohen Anteil an der mehrfach ungesättigten Linolsäure und an Vitamin E.

 
Anwendungen:

In der Küche eignet sich Distelöl zum kurzen Dünsten und als Salatöl. Da es nicht hitzebständig ist, ist es zum Braten nicht geeignet.

 

Distelsamenöl soll helfen den Cholesterinspiegel zu senken. Wirkungsvoll ist das Öl auch zur Stärkung des Immunsystems, sodass durch die regelmäßige Einnahme Viren und Bakterien einfacher abgewehrt werden können. Die Zellen im Körper werden regeneriert und daher ist das Distelöl auch gleichzeitig ein gutes Anti-Aging Produkt. Die vielen guten Inhaltsstoffe in dem Distelöl sind für die heilenden Fähigkeiten verantwortlich. In der Kosmetik wird Distelöl häufig als Haut- und Körperpflegemittel eingesetzt.

 

Wirkungsvoll ist das Distelöl auch bei Gelenkschmerzen und Rheuma. Hier sollte das Öl auf die betroffene Stelle einmassiert werden. Auch bei Verstauchungen und Quetschungen kann das Öl äußerlich angewendet werden, um Schmerzen zu lindern und Schwellungen zu verringern. Weiterhin wirkt es entzündungshemmend und antibakteriell.

 

Auch in der Technik wird Distelöl angewendet. Es kann zur Herstellung für Linoleum verwendet werden. Saflorölfilme vergilben nicht. Daher wird das Öl unter anderem in der Lackherstellung verwendet und bei der Produktion von Hausnassstrichfarben und Druckfarben.

Spezifikation
Sicherheitsdatenblatt
Produkt kaufen