Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl)

Hagebuttenöl, Hagebuttenkernöl, Wildrosenöl

kalt gepresst, chilenisch

Hagebuttenöl Bio raffiniert (Hagebuttenkernöl Bio raffiniert)
Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) in anderen Sprachen:

rosehip seed oil, Huile de graines de Rose musquée, Aceite de semilla de rosa mosqueta, Olio di semi di rosa canina, Шиповник масло Линолевая

 
Inhaltsstoffe (INCI):

ROSA MOSCHATA SEED OIL

 
Die Hagebutte, auch bekannt als Wildrose:

Der Hagebuttenstrauch ist ein hoher Strauch mit überhängendem Geäst und sichelförmigen Stacheln. Er liebt montanes Klima und ist in Hecken, Büschen und lichten Wäldern zu finden. Die roten, rund bis oval und innen behaarten Hagebutten sind nur die fleischigen Fruchtbehälter. Die eigentlichen Hagebuttenfrüchte sind die kantigen, hellen und steinharten Nüsschen, die sich in den Hagebutten befinden.

 
Wie wird Hagebuttenöl hergestellt?

Das Öl wird durch Kaltpressung der Hagebuttenkerne gewonnen. Daher nennen wir es auch Hagebuttenkernöl, um zu verdeutlichen aus welchem Teil der Pflanze das Öl hergestellt wird. Nach dem Pressen wird das Öl filtriert. Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) ist ein gelbes bis rotes Öl, mit süß-saurem, nussig-fruchtigem Geruch und arteigenem Geschmack.

Wir stellen Hagebuttenkernöl selbst her und verwenden dafür das Verfahren der Kaltpressung. Das heißt, es wird während des Pressverfahrens nicht zusätzlich erhitzt. Wegen der harten Hagebuttenkerne kommt es zu einem nicht unerheblichen Temperaturanstieg am Presskopf. Das Hagebuttenkernöl ist davon allerdings nicht betroffen, weil dieses bereits vorher durch den sogenannten Seiher austritt. Deswegen können wir unser Hagebuttenkernöl mit dem Attribut CP = cold pressed = kalt gepresst versehen.

 
Relative Zusammensetzung von Hagebuttenkernöl:

Aufgrund seines hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Fettsäuren wird das Hagebuttenkernöl schnell ranzig. Es wird deswegen in der Regel durch Zugabe von Antioxidantien wie Rosmarin Extrakt oder Vitamin E (E306) stabilisiert. Wir verzichten allerdings auf die Zugabe von Antioxidantien oder anderen Konservierungsmitteln und sorgen für die Frische unseres Hagebuttenöls (Hagebuttenkernöls) mit auftragsnahem Pressen, sowie dem Abfüllen und Lagern unter Stickstoffmantel. 

 

Unser chilenisches Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) stammt aus den Samen der Rosa Moschata, die nicht mit den Samen der Rosa Canina oder der Rosa Rubiginosa verwechselt werden dürfen, denn diese weisen eine geringfügig andere chemische Zusammensetzung auf.

 

Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl)

 
Hagebuttenöl und seine Anwendungsmöglichkeiten:

In der Pharmazie und Medizin:

Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) soll oft zur Behandlung von trockener, schuppiger, rissiger und stumpfer Haut verwendet werden. Ferner soll es zur Behandlung von Ekzemen, Psoriasis, Pigmentstörungen, Narben und zur unterstützenden Behandlung bei Verbrennungen eingesetzt werden. Die Behandlung der Haut mit Hagebuttenöl soll ihr ihre Elastizität und natürliche Tönung wieder geben und eine krankhafte Verdickung der obersten Hautschicht, z.B. durch Narbenbildung verhindern.

 

In einigen Ländern, wie z.B. den USA und Japan, soll Hagebuttenöl zur vorchirurgischen Behandlung der Haut verwendet werden. Zwei bis drei Wochen vor einer Operation wird das Operationsfeld regelmäßig mit Hagebuttenöl massiert, um so eventuell einer Narbenbildung vorbeugen zu können.

 

Auch in der Zahnmedizin soll Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) erfolgreich eingesetzt werden. Es sollen damit Zahnfleisch- und Mundschleimhautwunden behandelt werden, die durch Zahnprothesen oder andere externe Einflüsse hervorgerufen wurden. Das direkt an den Wundstellen aufgetragene Öl soll die Heilung beschleunigen können.

 

In der Kosmetik:

In der Kosmetik soll Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) gerne als Inhaltsstoff in Salben und Cremes eingesetzt werden. Die im Hagebuttenöl  enthaltene Transretinolsäure soll den Prozess der Hauterneuerung beschleunigen und durch Kollagenaufbau dafür sorgen, dass die Haut mehr Feuchtigkeit speichern kann und so vor dem Austrocknen geschützt wird.

 

In der Küche:

Kulinarische Anwendungen des Hagebuttenkernöls sind nicht bekannt. Allerdings lassen die Qualität unseres Hagebuttenöls (Hagebuttenkernöls) bzw. die uns vorliegenden Analyseergebnisse durchaus annehmen, dass unser Hagebuttenöl (Hagebuttenkernöl) für den menschlichen Verzehr geeignet sei. Zur Vermarktung als Lebensmittel muss Hagebuttenkernöl, unserem Verständnis der gesetzlichen Vorgaben zufolge, eine Novel Foods Notifizierungs- oder Genehmigungsverfahren durchlaufen, weswegen wir es zu diesem Zeitpunkt nicht als Lebensmittel vermarkten wollen.


Weitere Informationen zum Hagebuttenkernöl (Hagebuttenkernöl / Wildrosenöl / Rosa Moschata Samenöl) entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation.

Hagebuttenöl kaufen
Sehen Sie sich auch unsere anderen Produkte an: Hagebuttenöl Bio, Hagebuttenöl raffiniert, Hagebuttenöl Bio raffiniert