Aprikosenkernöl,Arganöl,Argan,Arganoel,Avocadoöl,Babassuöl,Babassufett,Borretschöl,Chiaöl,Distelöl,Erdnussöl,Granatapfelkernöl,Hagebuttenkernöl,Hanföl,Haselnussöl,Himbeerkernöl,Holunderkernöl,Johannisbeerkernöl,Jojobaöl,Kaffeebohnenöl,Kakaobutter,Kokosnussöl,Kokosnussfett,Kürbiskernöl,Leinöl,Leindotteröl,Macadamianussöl,Maiskeimöl,Mandelöl,Mariendistelöl,Mohnöl,Nachtkerzenöl,Olivenöl,Palmöl,Palmfett,Perillaöl,Rapsöl,Rizinusöl,Sanddornfruchtöl,Sanddornkernöl,Schwarzkümmelöl,Sesamöl,Sheabutter,Sojaöl,Sonnenblumenöl,Traubenkernöl,Walnussöl,Weizenkeimöl
register

Leinsamenöl Bio

Bio Leinöl, Bio Leinsamenöl, Bio Leinkernöl, Bio Flachsöl

Kalt gepresst, virgin


Bio Leinöl in anderen Sprachen:

Bio Leinöl, Organic linseed oil, Huile de lin organique, Olio di semi di lino organico, Aceite de linaza orgánico, Органическое льняное масло


Inhaltsstoffe (INCI):

LINUM USITATISSIMUM SEED OIL
CAS: 8001-26-1
EINECS: 232-278-6


Der Lein, auch bekannt als Flachs:

Der Lein ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt und ist heute auf der ganzen Welt verbreitet. Lein ist eine 60 bis 120 cm hohe, einjährige Pflanze, mit kahlen, aufrechten, dicht beblätterten Stängeln. Die Blüten sind je nach Sorte weiß bis blau. Die Frucht ist eine runde Kapsel, die den Samen enthält. Der Samen ist 4 bis 6 mm groß und von gelber bis tief brauner Farbe.


Wie wird Bio Leinöl hergestellt?

Bio Leinöl (Bio Leinsamenöl) wird durch Kaltpressung der Samen gewonnen. Danach wird es dekantiert und fein filtriert.

Das Öl hat eine gelbe bis grüne Farbe und besitzt einen arttypischen Geschmack.


Relative Zusammensetzung von Bio Leinöl:
Leinsamenoel DE

 

Bio Leinöl und seine Anwendungsmöglichkeiten:

Aufgrund seines hohen Anteils an Linolensäure wird Bio Leinöl (Bio Leinsamenöl) gern in der Pharmazie und Medizin eingesetzt.


Als Tierfutterzusatz eignet sich Leinsamenöl besonders gut und wird zum Beispiel bei Pferden eingesetzt.


Leinsamenöl wird ebenfalls in der Küche als Gourmet- Speiseöl verwendet, da einige Verbraucher den arttypischen Geschmack des Leinsamenöls mögen. Es kann sowohl in der kalten Küche als auch zum Kochen und Braten eingesetzt werden.


Weitere Informationen zum Bio Leinöl (Bio Leinsamenöl) entnehmen Sie bitte unserer Spezifikation.
Produkt kaufen